"Ziach" in Concert

Robert Hafner & friends 

Ziach in Concert

Musik begleitet Robert Hafner fast sein ganzes Leben. Schon mit 6 Jahren hat seine „Karriere“ mit der Steirischen Harmonika begonnen. Schnell ist ihm klar geworden, dass er auf das Musizieren nicht verzichten möchte und so hat er sich nach der Matura entschlossen, das Studium für Instrumental- und Gesangspädagogik an der Kunstuniversität Graz zu absolvieren.
Als seine instrumentalen Hauptfächer wählte Robert Hafner die Steirische Harmonika und das Hackbrett. Gerade im Masterstudium an der Kunstuniversität Graz zum Lehrer für Steirische Harmonika und Hackbrett, wurden die musikalischen Grenzen der „Ziach“ ausgelotet.
 Im Zuge des Abschlusses Robert Hafner in einem Konzertprogramm seine musikalischen Fähigkeiten einer Prüfungskommission beweisen dürfen. Dieses Programm enthielt neben der Volksmusik auch Auszüge aus der Barockmusik bis hin zum Jazz.

Dieses Kennenlernen verschiedener Stile am typisch alpenländischen Instrument Steirische Harmonika haben ihn so motiviert sich intensiver damit zu beschäftigen und Melodie, Werke und musikalische Hochgenüsse zu bearbeiten und in ein Konzertprogramm zu packen.

Gemeinsam mit verschiedenen MusikerInnen werden Sie von Robert Hafner bei "Ziach in Concert" auf eine musikalische Reise quer durch die Geschichte und der Welt mitgenommen.